aktuelles

Unser Gründungsmitglied Marie Theres Fetzer – 40 Jahre aktive Rettungshundeführerin im BRH Bundesverband Rettungshunde e.V.

Veröffentlicht am 14.06.2021

Seit 40 Jahren ist Marie Theres Fetzer im BRH als Rettungshundeführerin aktiv, wofür sie im Rahmen des digitalen Verbandstages am 12. Juni 2021 geehrt wurde. Ihre ersten Schritte auf dem Weg zur erfolgreichen Rettungshundeführerin liegen deutlich länger zurück. Bereits mit 18 Jahren, im Jahr 1969, wurde sie gemeinsam mit zwei anderen Frauen in die Schweizer […]

Weiterlesen …

Unkraut ade!

Veröffentlicht am 14.06.2021

Bevor die Einsatzreihe am letzten Wochenende startete, kümmerten sich zwei unserer Trainingsgruppen am Samstagnachmittag um unser Übungsgelände in Schlierbach. Durch die Kontaktbeschränkungen blieb hier einiges liegen und das Unkraut wucherte. Mit viel Abstand machten sich die Mitglieder an die Arbeit und sagten dem Unkraut den Kampf an. Die anderen beiden Trainingsgruppen werden die Arbeit in […]

Weiterlesen …

Einsatz!

Veröffentlicht am 07.06.2021

Drei Alarmierungen innerhalb von 24 Stunden erreichten uns am vergangenen Wochenende. Los ging es am Samstagabend um 20:06 Uhr mit einem Alarm, der über die ILS Esslingen bei uns einging. Mit 6 Rettungshundeteams und 6 Suchtrupphelfern machten wir uns auf den Weg zu einem Flächeneinsatz ins Kreisgebiet Tübingen. Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften unterschiedlicher Hilfsorganisationen […]

Weiterlesen …

Unterstützt uns mit eurem Amazon-Einkauf, ohne dass euch dafür Kosten entstehen!

Veröffentlicht am 07.06.2021

Am 21. und 22. Juni ist wieder Prime Day – zwei Tage mit tollen Angeboten, an denen viele Personen bei Amazon einkaufen werden. Was das mit uns zu tun hat? Bei allen Prime-Mitgliedern, die ab jetzt bis zum Ende des Prime Day (22.06.2021, 23:59 Uhr) AmazonSmile in der Amazon App aktivieren, spendet Amazon beim ersten […]

Weiterlesen …

Welpenalarm!

Veröffentlicht am 07.06.2021

Wir freuen uns sehr darüber, dass bei Steffi Binder wieder vierbeiniger Nachwuchs eingezogen ist! Joker, ein 12 Wochen junger Australian Shepherd Rüde, bereichert seit ca. 3 Wochen das Leben der Binders. Wir wünschen viel Spaß mit dem kleinen Racker, eine schöne Welpenzeit und freuen uns schon jetzt auf die Ausbildung des kleinen Kerls!    

Weiterlesen …

Orientierungsübung im Mai 2021

Veröffentlicht am 07.06.2021

Wir trainieren wieder! Und gleich zu Beginn stand das Thema Orientierung auf dem Plan. Aufgeteilt auf zwei Samstage durften sich vier Kleingruppen unter anderem mit Karte, Kompass, GPS- und Funkgeräten auf den Weg machen. An einzelnen Stationen, die es zu finden galt, mussten Distanzen geschätzt werden, Erste Hilfe am Hund geübt werden und vieles mehr. […]

Weiterlesen …

Neue Facebook-Seite des BRH-Landesverbandes

Veröffentlicht am 07.06.2021

Auch unser Landesverband BRH Bundesverband Rettungshunde e.V. Landesverband Baden-Württemberg hat nun eine Facebookseite. Schaut doch mal vorbei und setzt gerne auch dort ein Like

Weiterlesen …

Herzlichen Glückwunsch!

Veröffentlicht am 08.05.2021

Wir gratulieren unserem Rettungshundeteam Carolin Minarsch mit Barney zur bestandenen Flächenprüfung! Bei ihrer Auswärtsprüfung am 24. April 2021 konnten sie Leistungsrichterin Susi Tismer von ihrem Können überzeugen und ihre Einsatzfähigkeit erneut verlängern. Herzlichen Glückwunsch! Aktuell ist es, wie im letzten Jahr auch, eine große Herausforderung, Prüfungen zu organisieren. Vorrang haben im Moment daher die Teams, […]

Weiterlesen …

Trainingsstopp!

Veröffentlicht am 08.05.2021

Aufgrund der hohen Inzidenzzahl haben wir uns am 17. April dazu entschieden, das Training in unseren Kleingruppen für einige Zeit wieder auszusetzen. Zeit also, in der Fotokiste zu kramen Auch unsere Trainingsgruppe 4 durfte vergangenen Samstag in einem Fitnessstudio trainieren. Und auch hier galt: Schnelltest nach Ankunft und Training mit Maske und unter Einhaltung der […]

Weiterlesen …

Ein ganz besonderes Training

Veröffentlicht am 08.05.2021

Zwei unserer „Corona-Trainingsgruppen“ hatten am 10. April 2021 die einmalige Gelegenheit, in Fitness-Studios trainieren zu dürfen. So ein Indoor-Training ist nicht nur eine willkommene Abwechslung im Trainingsalltag, sondern aufgrund der thermischen Verhältnisse selbst für erfahrene Rettungshunde oft auch eine knifflige Aufgabe. Auf dem jeweiligen Gelände angekommen, wurden alle Mitglieder vor Trainingsbeginn mit einem Schnelltest getestet. […]

Weiterlesen …